Video on Demand

Loxone

Video on Demand

Die Abkürzung VoD steht für "Video on Demand". Auf Deutsch heißt das Video auf Abruf. Damit ist das individuelle Abrufen eines Videos per Download aus dem Internet oder per direkter Wiedergabe über einen Streaming-Dienst gemeint.

Gerade noch auf der großen Leinwand, schon im ganz privaten Heimkino. In hochwertiger Full-HD Auflösung und mit Dolby Digital 5.1 Surround Ton stehen monatlich zahlreiche Neuerscheinungen zur Verfügung. Einfach aus topaktuellen Actionfilmen, Komödien, Horrorfilmen oder Filme für die ganze Familie namhafter Filmstudios wählen und das Kino zu Hause erleben.

Die Filme stehen immer 48 Stunden zur Verfügung und können sofort und beliebig oft angesehen werden. Sie brauchen sich so nicht mehr um Verleihzeiten kümmern.

Je nach dem in welcher Qualität (HD oder SD) Sie sich den Film ausleihen möchten, kosten die Filme unterschiedlich viel. Der Preis hängt aber auch von der Aktualität des Filmes ab.
Die Abrechnung erfolgt im darauffolgenden Monat mit der monatlichen Internet-Abrechnung.

Die Filmhighlights des Monats in der Videothek:

 

Partner

KNX Logo
Ertex Solar Logo
Baumann Glas Logo