Videoüberwachung

Loxone

Videoüberwachung

Videoüberwachungsanlagen dienen zur Beobachtung von öffentlichen oder privaten Gebäuden, Firmengeländen, des Verkehrs oder technischen Anlagen aller Art.

Moderne Anlagen werden in der Regel mit einer digitalen Kamera, welche mit dem Netzwerk verbunden ist, verwendet.

Mit einer speziellen Überwachungsoftware können zusätzliche Funktionen wie Bewegungserkennung, Gesichtserkennung, ... vorgenommen werden. Auch eine Implementierung in das Gebäudemanagementsystem ist möglich.

 

 

 

 

Partner

KNX Logo
Loxone Logo
Geht doch Siblik Logo
Ertex Solar Logo
Baumann Glas Logo